Brahms: Vier ernste Gesänge, op 17 für Bariton, gemischter Chor und Klarinette. Auftragsanfertigung, KEINE Rückgabe

Kurzübersicht

(Die Bearbeitung der todesnahen letzten Sololieder ermöglicht es nun auch vielen Chorsängern, ein grossartiges Spätwerk aktiv mitzugestalten. Unangetastet blieben dabei die solistische Gesangsstimme und die harmonische Substanz des Werkes. Dem biblischen Schwanengesang von Brahms wird hier eine neue Dimension erschlossen. Denn es gehet den Menschen wie dem Vieh; Ich wandte mich und sahe an, alle, die Unrecht leiden; O Tod, wie bitter bist du; Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete)

Besetzung

Trad. Chorliteratur gemischt SATB alle Artikel dieser Besetzung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: in 3-5 Tagen

11,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Kaufen Sie 20 zum Preis von je 10,50 € und sparen 9%
  • Kaufen Sie 50 zum Preis von je 10,00 € und sparen 14%
  • Kaufen Sie 60 zum Preis von je 9,00 € und sparen 22%
Mindestbestellmenge 10.

Brahms, Johannes

Brahms: Vier ernste Gesänge, op 17 für Bariton, gemischter Chor und Klarinette. Auftragsanfertigung, KEINE Rückgabe

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Artikelnummer 3870
versandfertig in 3-5 Tagen
Künstler / Arrangeur Brahms, Johannes
Besetzung Trad. Chorliteratur gemischt SATB
Instrumental / Vokal Vokal
Stil Romantik