Suppe: Missa Dalmatica - Partitur Mit der erstmaligen Partitur-Ausgabe der 1835 im dalamatinischen Zadar konzipierten und 1876 überarbeiteten Missa Dalmatica liegt neben dem Requiem ein weiteres bemerkenswertes kirchenmusikalisches Zeugnis des vor allem f

Kurzübersicht

(1819-1895) vor. In seinem unverkennbaren Personalstil, der die unterschiedlichsten Einflüsse aus kirchenmusikalischer Tradition, italienischer und deutscher Oper sowie volksmusikalischen Idiomen des wienerischen und dalmatinischen Kulturraumes vereint, hat Suppe mit dieser seinem Heimatland Dalmatien gewidmeten Messe für dreistimmigen Männerchor und Orgel ein Werk geschaffen, das in seiner reizvollen Ungewöhnlichkeit einen besonderen Platz in der Kirchenmusikgeschichte des 19. Jahrhunderts einnimmt.

Besetzung

Trad. Chorliteratur TTB alle Artikel dieser Besetzung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: in 1-3 Tagen

31,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Suppe: Missa Dalmatica - Partitur Mit der erstmaligen Partitur-Ausgabe der 1835 im dalamatinischen Zadar konzipierten und 1876 überarbeiteten Missa Dalmatica liegt neben dem Requiem ein weiteres bemerkenswertes kirchenmusikalisches Zeugnis des vor allem f

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Zusatzinformation

Artikelnummer 42908
versandfertig in 1-3 Tagen
Besetzung Trad. Chorliteratur TTB
Instrumental / Vokal Vokal
Stil Anderes