Edition Ferrimontana / Musikal Spezial

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1 - Geltungsbereich

  1. Gegenstand der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen sämtlicher Verträge zwischen Abnehmern bzw Bestellern (nachfolgend Kunden genannt) und Edition Ferrimontana / Musikal Spezial  (nachfolgend EF / MS genannt). Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte der EF / MS mit ihren Kunden und für alle Leistungen und Angebote der Website „ferrimontana.de“ und „musikalspezial.de“.
  2. Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung von EF / MS.

 

§ 2 - Vertragsangebot und Vertragsschluß

  1. Alle Angebote der EF / MS sind bis zum Vertragsabschluß freibleibend und unverbindlich.
  2. Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Der Kunde erhält eine entsprechende Bestätigung des Empfangs.
  3. Der Kaufvertrag kommt mit der Zusendung der Ware zustande. Die Annahme des Kaufangebotes erfolgt unter dem Vorbehalt, dass die Ware auch tatsächlich verfügbar ist. Kann EF/MS das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden in geeigneter Form mitgeteilt.
  4. EF/MS behält sich Änderungen des Warenangebots sowie Änderungen von Preisangaben ohne vorherige Bekanntgabe vor.

 

§ 3 - Preise und Versandkosten

  1. Die Lieferungen werden zu den aktuell gültigen Preisen ausgeführt und berechnet. Die Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Irrtümer und Preisänderungen sind ausdrücklich vorbehalten.
  2. Noten und Bücher unterliegen in der Bundesrepublik Deutschland der Preisbindung.
  3. Bei Lieferung in Nicht-EU-Länder an Firmenkunden mit Umsatzsteuer-ID innerhalb der EU ermässigen sich die Preise um den Mehrwertsteueranteil, soweit die Umsatzsteuer-ID bei der Bestellung mit angegeben wird.
  4. Versandkosten auf Anfrage.
  5. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Bei nicht sofortiger Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde von EF/MS in geeigneter Form informiert. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.
  6. Bei Verfügbarkeit der Ware erfolgt die Lieferung in der Regel innerhalb von 3 Arbeitstagen.
  7. Bei Lieferung ohne Versicherungsschutz, z. B. bei Büchersendungen, geht die Gefahr der Beschädigung, Zerstörung oder Verlust der Ware bei dem Transport auf den Kunden über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wurde.

 

§ 4 - Widerrufsrecht des Kunden

  1. EF/MS nimmt ausschließlich Festbestellungen entgegen. Die bestellte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen. Ansichtssendungen sind nicht möglich.

 

§ 5 - Gewährleistung

  1. EF/MS garantiert, dass die Ware unser Haus in einwandfreien Zustand verlässt. Beanstandungen wegen Falschlieferung oder Mengenabweichung sind innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Liegt ein von EF/MS zu verantwortende Mangel vor, bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatzlieferung bzw. Nachbesserung.
  2. Rücksendungen werden über einen von EF/MS autorisierten Code abgewickelt. Die Versandkosten der Rücksendung trägt vorab der Kunde. Sie werden anschließend dem Kunden von EF/MS gut geschrieben.
  3. Die Ware ist in der Originalverpackung (CD, DVD nicht entsiegelt) einzusenden. Unfreie Rücksendungen werden grundsätzlich nicht angenommen.

 

§ 6 - Zahlung/Zahlungsverzug

  1. Die Lieferung erfolgt bei Bestandkunden per VISA / Mastercard / Paypal oder auf Rechnung. Neukunden werden per Vorkasse / VISA / Mastercard / Paypal beliefert.
  2. Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich über Vorkassse / VISA / Mastercard / Paypal.
  3. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung vollständig zu bezahlen. Bei Zahlungsverzug ist EF/MS berechtigt, Mahnkosten von 5 € pro Mahnung gemäß 288 BGB zu berechnen.

 

§ 7 - Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von EF/MS.

 

§ 8 - Kopierverbot und Abgabe von Chorpartituren

  1. Die von EF/MS vertriebenen Druckwerke sind gesetzlich geschützt und unterliegen dem Urheberrecht. Jede Art von Vervielfältigung ist verboten und strafbar.
  2. Chorpartituren werden nur in Chorstärke abgegeben.
  3. Bei Einzelbestellungen von Chorausgaben wird folgendermaßen verfahren:
    Ist die Lieferung von Einzelexemplaren seitens des betreffenden Verlages möglich, so erfolgt die Lieferung gemäß Bestellung. Liefert der Verlag nur in Chorstärke aus, bietet EF/MS – sofern die Genehmigung – zum kennenlernen der Noten den Service an, Auszugskopien herzustellen. Dies sind unvollständige Probepartituren, in der Regel 4-6 Seiten des Arrangements. Die Unvollständigkeit ermöglicht keine Aufführung des Werkes. Auszugskopien berechnen wir mit 0,25 Cent pro Kopie = 2 Seiten des Originals. Aufgrund erhöhter Erstellungskosten berechnen wir für die Fertigung von Auszugskopien zusätzlich eine Pauschale von 5,00 €. Dieser Betrag wird zu 100 % bei einer Bestellung in Chorstärke per Verrechnung gutgeschrieben.

 

§ 9 - Erfüllungsort und Gerichtsstand

  1. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz von EF/MS. Alle Rechtsbeziehungen von EF/MS zum Kunden unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Die Unwirksamkeit einzelner Punkte der o.a. AGB berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.